Über mich

Wie meine Reise begann ...

Carmen
zertifizierte Schlafberaterin/Coach (MBSC) für Babies und Kleinkinder


Meine Reise als Schlafexpertin begann erstmal im privaten Bereich für meine zwei Kinder, Sohnemann Nr 1 (Geb. 2016) und Sohnemann Nr. 2 (Geb. 2018). 
Durch meine Kinder und die daraus resultierte kräftezehrende Schlafsituation, habe ich die positiven Aspekte des "Schlafmangels" angenommen und gemerkt, wie viel ich über das Thema Schlaf in der Zwischenzeit gelernt habe und daraus entstand die Idee, schlaflosen, müden und verzweifelten Eltern genauso zu helfen und unterstützen. So wie ich es damals gebraucht hätte. Denn oft bekommt man zwar Tipps von Familie, Freunden, Ärzten oder in Krankenhäuser. Jedoch haben diese, oft nicht sehr bedürfnisorientierten Empfehlungen, uns nicht weitergeholfen und es hat sich einfach auch nicht gut angefühlt.  
Somit habe ich die Ausbildung zur zertifizierten Schlafberaterin / Coach für Babies und Kleinkinder abgeschlossen. Und mich auf Hochsensible Babies und Kleinkinder spezialisiert, sowie Erfahrungen mit sogenannten High Need Babys und willensstarken Kindern. Bei der Betreuung wird auf die Bedürfnisse aller Familienmitglieder eingegangen und einen passenden und bindungsorientierten Weg für alle gesucht. Mit viel Einfühlungsvermögen, Raum für Gefühle und Selbstreflexion.
Es macht mir viel Freude, anderen Mamas und Papas in dieser schwierigen, kräftezehrenden und herausfordernden Situation zu helfen. Denn Schlafmangel ist in vielerlei Hinsicht nicht zu unterschätzen (Depression, Kopfschmerzen, Beziehung leidet etc.) Und auch das Kind braucht seinen Schlaf für eine gesunde Entwicklung.

Mein ursprünglicher Beruf liegt im Hotelgewerbe. Der Hotelempfang mit seinen vielseitigen Tätigkeiten und Verantwortungsbereichen war der perfekte Beruf für mich. Sowie in der Schweiz, als auch in Wien.

 “Das Leben steht nicht still und ist stetig in Bewegung, so ergeben sich neue Möglichkeiten”


Ich bin im Jahre 1985 in der Innerschweiz, in Arth am Zugersee geboren. 
2014 sind mein Mann (Mein Mann kommt aus der Nähe Frankfurt DE) und ich nach Wien ausgewandert. Da leben wir seither mit unseren zwei Kindern.

Im Herbst 2021 mache ich eine Ausbildung zur Stillberaterin EISL, so dass ich meine betreuenden Mamas auch bei Stillfragen optimal beraten kann.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen und besuche gerne unsere beiden Familien aus der Schweiz und Deutschland.
Kaffee und Schokolade sind meine kleinen Retterchen ;-) im Alltag, darauf möchte ich nicht verzichten.
Ich mag es Texte zu schreiben und aktuell schreibe ich an einem Krimi. 
Im Winter verbringe ich nach Möglichkeit einige Tage im Schnee und Snowboarde und ich reise unheimlich gerne.



Ich freue mich, von Dir zu lesen oder zu hören und Dich durch diese intensive Zeit über begleiten zu dürfen.