Erfahrungsberichte

"Wir möchten uns nochmal ganz herzlich für deine tolle Unterstützung und Beratung bedanken. Wir hätten nie gedacht, dass wir in wenigen Wochen so viel erreichen können. Zu Beginn ist unser kleiner Zwerg nur durch Einschlafstillen zur Ruhe gekommen und meist aller 20 Minuten (manchmal auch eher) wach geworden. Auch in der Nacht. Mittlerweile kann er sehr gut einschlafen und nur mit Streicheleinheiten oder Händchen halten. Er wacht auch nicht mehr ständig auf, sondern schafft es mehrere Stunden am Stück zu schlafen. Das ist ein riesiger Fortschritt für uns."

F.D.


"Ich danke dir für deine Zeit. Die Gespräche haben mich echt weitergebracht. Du konntest mir ein gutes Gefühl vermitteln. Das Aufwachen haben wir dank deiner Hilfe auf einmal nachts reduziert" 

Karin W.


"niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass mein Babyzwuck so gut schlafen kann" Vielen Dank liebe Carmen für deine tolle Unterstützung."

B.N.

"Wir waren vor deiner Beratung ja wirklich sehr verzweifelt und ich kann sagen, dass sich vieles zum Guten verändert hat. Mittlerweile schläft N. ohne Stillen ein und auch mein Mann kann ihn ins Bett bringen, was eine unglaubliche Erleichterung ist. Außerdem macht er nun seit einigen Wochen einen gscheiten Mittagsschlaf – das ist für mich Gold wert ist, da ich dann Zeit für mich habe oder auch Dinge im Haushalt erledigen kann. Und auch in der Nacht schläft er um einiges besser. Ja er hat sogar seine erste Nacht durchgeschlafen (von 19:15 Uhr bis 5 Uhr)!! Er wacht viel seltener auf und selbst wenn er aufwacht, kann ich ihn ohne stillen beruhigen. Wir sind noch nicht am Ziel angelangt und die Zähne machen dem guten Schlaf immer wieder einen Strich durch die Rechnung ;-) Aber ich kann sagen, dass wir schon sehr erleichtert sind und das auch die Tage dadurch entspannter sind.
Ich danke dir für deine guten Tipps und für dein offenes Ohr (selbst wenn es mal am Sonntag war) und hoffe, wir schaffen es auch ohne deine weitere Betreuung, dass N. bald öfter durchschläft. Danke nochmal und liebe Grüße"
B.W.